Ausschreibung: Deutsch-Russischer demoSlam online am 6. Dezember 2020

Möchtest Du: In einem alternativen Dialogformat über kontroverse Fragen diskutieren? Dich über konfliktbeladene Themen informell und offen austauschen? Lernen, wie du deine Standpunkte am besten anschaulich und für andere zugänglich präsentierst?  Beim demoSlam werden sich sechs junge Deutsche und Russen mit den Unterschieden und Gemeinsamkeiten in ihrem Verständnis komplexer und abstrakter Begriffe wie Demokratie, Freiheit oder Menschenrechte bei einem einwöchigen Verständigungsworkshop auseinandersetzen und Präsentationen vorbereiten. Abschließend am 6. Dezember stellt ihr in deutsch-russischen Paaren eure individuellen Ansichten alltagsnah und unterhaltsam dem Publikum vor. Im Anschluss an die 10-minütigen Präsentationen kommt es zu einem Austausch mit den Zuschauern.   Der Workshop und der demoSlam finden vom 28. November bis zum 6. Dezember 2020 statt. Die Arbeitssprache ist Deutsch. Die Teilnahme ist kostenlos.   Der Ablauf:   28.-29.11. vormittags Verständigungsworkshop 30.11. - 04.11. individuelles Coaching (Zwei Termine nach individueller Absprache) 05.11. Generalprobe 06.12. um 14:00 (deutscher Zeit) Deutsch-Russischer demoSlam online (mit Simultanübersetzung) Ort: Zoom   Bewerben können sich junge Deutsche und Russen (deutsche oder russische Staatsangehörigkeit) im Alter von 18 bis 28 Jahren. Von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden sehr gute Deutschkenntnisse erwartet.   Bewirb dich jetzt bis zum 18. November 2020!   Für die Bewerbung fülle bitte das Bewerbungsformular aus und lade deinen Lebenslauf sowie kurzes Motivationsschreiben (ca. 1 Seite) mit Deinen Antworten auf die drei folgenden Fragen hier hoch: Über welche drei gesellschaftliche Streitthemen möchtest du mit deinem Gesprächspartner aus dem anderen Land diskutieren? Hast du schon einmal erlebt, dass du in der Verständigung mit einem deutschen / russischen Gesprächspartner an Grenzen gestoßen bist, die sich im Gespräch nicht überwinden ließen? Schildere deine Erfahrung / Beschreibe ein Beispiel. Was sind deine Talente / Hobbys / Interessen? Bei Rückfragen wende dich bitte an: info@demoslam.org     Der deutsch-russische demoSlam wird von Magnet - Werkstatt für Verständigung in Kooperation mit MitOst e.V. und dem Jelzin-Zentrum durchgeführt und durch das Auswärtige Amt unterstützt.  

Magnet - Werkstatt für Verständigung

c/o MitOst e.V.

Herzbergstrasse 82-84

10365 Berlin

info@demoslam.org

 

 

 

Gefördert durch:

 

Unsere Partner: